Liebe NutzerInnen

Wir sind aktuell dabei dem theaterspielplan neue Funktionen zu geben. Es gibt daher Einschränkungen in der Terminansicht. Danke für euer Verständnis!

Das theaterspielplan Team.

  • Shakespeare im BLUT Schubert Theater Wien

    Shakespeare im BLUT

     
    Shakespeare im BLUT
    Shakespeare im BLUT
    Schubert Theater Wien
    Details
    Termin merken
    Schubert Theater Wien
    Tickets

    02.04.2024,

    19:30

    @ Schubert Theater Wien
    E
    Edward Lionheart, verkannter Schauspieler und Shakespeare Spezialist, fasst nach Jahren der Erniedrigung durch seine Kritiker – eventuell berechtigt – den Entschluss, sie in sein Theater einzuladen, um Ihnen die schönsten Todesszenen aus den großen Dramen näherzubringen. Sehr viel näher als ihnen lieb ist! Eine rabenschwarze Horrorkomödie, eine perfide Best of Shakespeare Kompilation und eine sprachgewaltige Liebeserklärung an das Theater … und die hohe Kunst der Rache. Mit Ihren Lieblingsmorden aus Troilus und Cressida, Der Kaufmann von Venedig, Romeo und Julia, Richard III, Heinrich VI, Titus Andronicus und König Lear. Tot gelacht ist auch gestorben. Mit Manuela Linshalm Angelo Konzett Markus-Peter Gössler Text & Regie Sam Madwar Puppenbau Soffi Povo Regieassistenz Julia Braunegger Fotos Barbara Palffy

    Weitere Termine

        April
      • 02.,

    Spielort

    Schubert Theater Wien
    Währinger Straße 46 (Innenhof)
    1090, Wien
    Tickets

Schubert Theater Wien

DAS Figurentheater für Erwachsene in Wien!
Erleben Sie ein breites Spektrum an Themen und Ausdrucksformen, lassen Sie sich verzaubern und von der Magie der Puppen verführen.

Bekannt und beliebt für seine morbid-humorvollen Abende sowie für seine poetischen Bilderreisen, ist das Schubert Theater ein Ort der Phantasie und Magie. Seit einigen Jahren hat sich das Team ganz dem Figurentheater für Erwachsene verschrieben und verwirklicht neue und alte Stoffe, von Klassikern wie “Faust” und “Jedermann” über Biografien wie “F. Zawrel” oder “Die Gesichter der Hedy Lamarr” bis zu Uraufführungen wie “Circus der Träume” und “Die Welt ist ein Würstelstand”.

Das erste Stück des Hauses auf seiner Reise in die Welt der Figuren – „Schlag sie tot“ – blickt bereits auf weit über 100 Vorstellungen und eine jahrelange Laufzeit zurück. Die Produktion „F. Zawrel – erbbiologisch und sozial minderwertig“ wurde 2012 mit dem Nestroypreis ausgezeichnet und wird weiterhin auf Gastspiel-Touren im deutschsprachigen Raum gezeigt. Die nonverbale Produktion “Paperman” gewann 2019 den Niederstätter SurPrize Kunstpreis in Bozen.

Neben Kooperationen mit namhaften Häusern der Wiener Theaterszene und jungen Gruppen der Figurenszene, sowie Gastspielauftritten im In- und Ausland, veranstaltet das Schubert Theater jedes Jahr eigene internationale Figurentheaterfestivals, so z.B. das “Puppen sterben besser-Festival” rund um Halloween und das “Internationale Figurenfestival” rund um den Tag der Puppe am 21. März.

Sichern Sie sich Karten für ein einmaliges Erlebnis!

Vollständiges Portfolio von Schubert Theater Wien