Liebe NutzerInnen

Wir sind aktuell dabei dem theaterspielplan neue Funktionen zu geben. Es gibt daher Einschränkungen in der Terminansicht. Danke für euer Verständnis!

Das theaterspielplan Team.

  • Der Weg zurück Theater Drachengasse

    Der Weg zurück

     
    Der Weg zurück
    Der Weg zurück
    Theater Drachengasse
    Details
    Termin merken
    Theater Drachengasse
    Tickets

    29.04.2024,

    20:00

    @ Theater Drachengasse
    Eine neue Bewegung ist entstanden – die Regression. Ihre Unterstützer stürmen Universitäten, Labore, Biotech-Firmen und setzen TV-Studios in Brand, sie entführen und ermorden Wirtschaftsbosse und andere Eliten. Die Wut der Regressionisten entlädt sich auf die alten Institutionen. Denn Fortschritt, Technologie und Wissenschaft haben in ihren Augen die Menschheit an den Rand des Abgrunds geführt, politische und soziale Ungleichheit verstärkt und die Umwelt zerstört. Von Generation zu Generation versucht die Bewegung, die Fortschritte der Menschheit rückgängig zu machen. Zurück zum Ursprung quasi. Aber ist das tatsächlich die Lösung für all unsere Probleme? Zurück zum Nichtwissen? In Kellys Stück prallen Konzepte wie Aufklärung und Romantik, Rationalismus und Esoterik, Wissenschaft und Glauben aufeinander. Ein alter Kampf wird in Familien- und Liebesgeschichten über fünf Generationen verpackt. Mit satirischer Zuspitzung legt der britische Dramatiker den Finger auf offene Wunden und trifft mitten ins Herz unserer verwirrend komplexen Gegenwart. Nach der deutschsprachigen Erstaufführung von Schutt im Vestibül des Burgtheaters 2004 inszeniert Sandra Schüddekopf zum zweiten Mal einen Text von Dennis Kelly. HÖRBEISPIEL Regie: Sandra Schüddekopf Bühne, Kostüme: Sophie Baumgartner Sound: Rupert Derschmidt Regieassistenz: Hannah Zauner Es spielen: Alicia Peckelsen, Karoline-Anni Reingraber, Lukas David Schmidt, Sebastian Thiers Rechte bei Rowohlt Theater Verlag, Hamburg Für die Bereitstellung der Locations für das Fotoshooting danken wir den Firmen Herzer und Vielfalt Mader.

    Weitere Termine

        April
      • 29.,
        Mai
      • 01.,
      • 02.,
      • 03.,
      • 04.,
      • 07.,
      • 10.,
      • 11.,
      • 14.,
      • 15.,
      • 16.,
      • 17.,
      • 18.,
      • 21.,
      • 22.,
      • 23.,
      • 24.,
      • 25.,

    Spielort

    Theater Drachengasse
    Fleischmarkt 22
    1010, Wien
    Tickets

Theater Drachengasse

THEATER DRACHENGASSE UND BAR&CO
 
ZWISCHEN MAINSTREAM UND AVANTGARDE THEATER FÜR ALLE

Das Theater Drachengasse, 1981 von Emmy Werner gegründet, ist in seiner wechselvollen Geschichte - vom "Spielraum für kulturelle Aktivitäten von Frauen" zur professionellen Bühne mit engster Bindung an die Freie Szene - seinem Gründungsanspruch treu geblieben: Theatermacherinnen zu fördern, ohne dabei Theatermacher auszuschließen.

Die Drachengasse 2 Theater Ges.m.b.H. betreibt zwei Spielstätten: das THEATER DRACHENGASSE (80-100 Plätze) und die BAR&CO (50 Plätze). Sie wird von Katrin Schurich und Beate Platzgummer geleitet.

THEATER DRACHENGASSE
Mit unseren Eigenproduktionen besetzen wir seit Jahren mit Erfolg zeitgenössische Positionen: neues Autorentheater, Erst- und Uraufführungen, inhaltlich brisant und formal anspruchsvoll, dennoch immer "accessible" - Theater für alle.

BAR&CO
Bietet Raum für Gast- und Koproduktionen und ergänzt den Spielplan durch ein spartenübergreifendes und sehr offenes Programm aus den Bereichen Theater, Musik, Literatur, Performance und Impro.

NACHWUCHSFÖRDERUNG
Neben dem alljährlichen Nachwuchswettbewerb statten wir junge freie Gruppen mit einer Basisfinanzierung aus und bieten ihnen die Kontinuität eines eingespielten Theaterbetriebs - ein idealer Nährboden für die Entwicklung und Umsetzung neuer Konzepte.

THEATER UND SCHULE
Auch bei der Erschließung neuer Publikumsschichten kümmern wir uns um den Nachwuchs. Enge Kooperationen mit Schulen und Einrichtungen wie KulturKontakt Austria oder KUS, sowie die Herausgabe der Broschüre Start Up - "Junges Theater Drachengasse" holen junge Zuschauer*innen ins Theater.

UNSER ANLIEGEN ist zeitgenössisches Theater, das intelligente Unterhaltung und anregende Konfrontation bietet. Das heißt: neue Stücke, kontroversielle Themen - spannend und oft mit Witz und Ironie präsentiert. Unser besonderes Interesse gilt - ob bei Inhalt, Stückwahl oder Regie - den Frauen.

UNSER REZEPT - die Kombination aus Neuem, Experimentellen und bewährter Professionalität hat uns anhaltenden Erfolg gesichert. Qualität und Inhalt der Aufführungen haben die Drachengasse zum sicheren Tipp in Wiens Off-Szene gemacht.

Alle unsere Stücke finden Sie hier: ALLE STÜCKE

 

WO:Theater Drachengasse und Bar&Co
Fleischmarkt 22, 1010 Wien
Info und Kartenbestellung: Tel 513 14 44, karten(at)drachengasse.at
Fax 512 06 04
E-Mail: karten(at)drachengasse.at

WANN:  Täglich außer So und Mo um 20 Uhr,
gelegentlich Specials um 22.30 Uhr.
Late-Night-Specials um 22.30 Uhr
Vormittagsvorstellungen für Schulen nach Absprache.

Vollständiges Portfolio von Theater Drachengasse
  • 29. April, 20:00 Uhr Ticket   
  • 01. Mai, 20:00 Uhr Ticket   
  • 02. Mai, 20:00 Uhr Ticket   
  • 03. Mai, 20:00 Uhr Ticket   
  • 04. Mai, 20:00 Uhr Ticket   
  • 07. Mai, 20:00 Uhr Ticket   
  • 10. Mai, 20:00 Uhr Ticket   
  • 11. Mai, 20:00 Uhr Ticket   
  • 14. Mai, 20:00 Uhr Ticket   
  • 15. Mai, 20:00 Uhr Ticket   
  • 16. Mai, 20:00 Uhr Ticket   
  • 17. Mai, 20:00 Uhr Ticket   
  • 18. Mai, 20:00 Uhr Ticket   
  • 21. Mai, 20:00 Uhr Ticket   
  • 22. Mai, 20:00 Uhr Ticket   
  • 23. Mai, 20:00 Uhr Ticket   
  • 24. Mai, 20:00 Uhr Ticket   
  • 25. Mai, 20:00 Uhr Ticket