Liebe NutzerInnen

Wir sind aktuell dabei dem theaterspielplan neue Funktionen zu geben. Es gibt daher Einschränkungen in der Terminansicht. Danke für euer Verständnis!

Das theaterspielplan Team.

  • ImPulsTanz: Last Dance | And for the time being WUK

    27.07.2024,

    19:00

    @ WUK
    _ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival / Stéphane Peeps Moun & Ian Kaler / Eine gemeinsame Arbeit über Freundschaft und die Spuren zweier Leben. Zuerst gibt Stéphane Peeps Moun seinen Last Dance: zu intimen Voice-Over-Erzählungen seiner Mutter auf Lemandais, einem kamerunischen Dialekt, verwoben in ein Klangnetz von Musikproduzent*in rRoxymore. Den zweiten Teil des Abends, And for the time being, bildet eine traumähnliche, autobiografisch-fiktionale Begegnung zwischen Peeps’ langjährigem künstlerischen Weggefährten Ian Kaler und einem Pferd: Hier eröffnet die textliche Untertitelung neben den filmischen und tänzerischen Elementen parallele narrative Stränge.

    Weitere Termine

        Juli
      • 27.,
      • 29.,

    Spielort

    WUK
    Währingerstraße 59
    1090, Wien
    Tickets

WUK

12 000 m2 für Veranstaltungen, Werkstätten, Proberäume und Arbeitsplätze. Räume für Kinder, Künste und Kulturen. Techno und Seniorentanz. Neue Medien und alte Fahrräder. Kultur, Politik, Kommunikation. Das WUK steht auf 3 Standbeinen: Dem Veranstaltungsbetrieb, dem autonomen Bereich mit 130 freien Gruppen und den 7 Beratungs- und Ausbildungsprojekten. Den laufenden Betrieb gewährleisten derzeit 70 Vereinsangestellte. Rund 130 Hausgruppen, Initiativen und Einzelpersonen arbeiten in sieben autonomen Bereichen: Musik, tanztheaterperformance WUK, Malerei, Werkstätten, Kinder/Jugend, Soziales/Initiativen, Interkulturell. Die WUK-Beratungs- und Ausbildungsprojekte sind sieben arbeitsmarktpolitische Einrichtungen zur Beratung, Betreuung, Beschäftigung und Ausbildung arbeitsloser Jugendlicher unter der Trägerschaft des Vereins zur Schaffung offener Kultur- und Werkstättenhäuser. Präsentationsort für bildende Kunst, Foto-, Film- und Medienkunst, Theater, Tanz, Performance, Musik, Literatur, politische Veranstaltungen und interdisziplinäre Kulturvermittlung. Diese drei Standbeine werden unterstützt durch Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Koordination der Beratungs- und Ausbildungsprojekte. Rechtsträger der Organisation ist der Verein zur Schaffung offener Kultur- und Werkstättenhäuser.
Vollständiges Portfolio von WUK
  • 27. Juli, 19:00 Uhr Ticket   
  • 29. Juli, 22:00 Uhr Ticket